St. Jobst im Überblick

Neue Ausstellung in St. Jobst

Marion Kotyba: Passione 12. Sept. – 12. Nov. Gemeindehaus St. Jobst

Vernissage: 19. September 11.30 Uhr großer Saal

Die Ausstellung zeigt Werke quer durch alle Serien der Künstlerin Marion Kotyba.

La mia Passione - ihre Leidenschaft zur Malerei steht hierbei immer im Vordergrund.

Die Natur und die darin vorkommenden Strukturen und Farbharmonien inspirieren die Künstlerin zu neuen Werken, welche sie thematisch in Werkgruppen ordnet.

So zeigt die Ausstellung Werke mit Rost und aufgebrochenen Strukturen, großformatige und experimentelle Arbeiten, Meeresstimmungen, abstrahierte Sonnenuntergänge und Landschaften, monochrome und farbenfrohe Bilder. Eine Werkschau, die die Vielseitigkeit der Künstlerin veranschaulicht.

Erstmalig werden in einer Ausstellung Werke aus den Schaffensjahren 2011-2021 präsentiert.

Marion Kotyba wurde am 16. August 1968 in Kulmbach geboren.

Künstlerische Weiterbildung erfuhr sie durch Dozenten und Kunstsymposien.

Sie unterhält seit 2008 ihr eigenes Atelier und ist zudem intensiv in der Kinder- und Erwachsenenpädagogik im Bereich Kunst aktiv. Seit 2010 ist sie freischaffende Künstlerin.

Seit 2014 ist sie Dozentin bei den focus-ARTseminaren zu den Themen Rost & Alterung sowie

Experimenteller Malerei und seit November 2017 Inhaberin der KUNSTGALERIE & Atelier im Oberhacken 3, Kulmbach.